Table de travail

Table de travail

La place de votre interlocuteur, Jean-Luc Vautravers

Têtes égyptienne et cambodgienne

Têtes égyptienne et cambodgienne

Les cinq continents représentés au Salon cinq mondes

Imprimante

Imprimante

Notre ordinateur est équipé d'une imprimante de marque Canon. Solliciter svp l'encre auprès de notre intendant

Porte fenêtre sur la galerie Souss

Porte fenêtre sur la galerie Souss

A gauche, pendule neuchâteloise style Directoire

En cristal de Venise (Murano)

En cristal de Venise (Murano)

Ce lustre constitué de roses illumine la vague en plâtre qui symbolise les océans

Réduit couleur ivoire

Réduit couleur ivoire

Ce réduit est bien pratique pour y regrouper les ustensiles de nettoyage de votre riad en location

Cinq Mondes Lounge und Büro

Im Gegensatz zu allen anderen Zimmern in Ihrem Miet-Riad, deren Dekor Marokko und Agadir zum Ausdruck bringt, umfasst der Salon Cinq Mondes Objekte aus der ganzen Welt. Er dient als Büro und hebt sicherlich einen großen Berber-Holztisch hervor, der mit dem des Salon Atlas identisch ist . Aber im Übrigen stehen die fünf Kontinente im Rampenlicht.

Das Büro verfügt über einen Drucker-Kopierer mit Scanner. Diese Installation kann mit Genehmigung von Ayoub verwendet werden. Für jede unsachgemäße Verwendung, zB durch unerfahrene Kinder, sind unsere Gäste verantwortlich.

Die Künste von Venedig bis Indien

An der Decke ist der Kronleuchter aus venezianischem Glas (Murano) , während eine Gipswelle die Ozeane symbolisiert, die den größten Teil unserer Erde bedecken. Die Gemälde zeigen die unterschiedlichsten Orte. Ein Öl auf Leinwand des Schweizer Künstlers Marco Richterich bildet die Atmosphäre Londons nach. Ideogramme fassen die Gedanken des chinesischen Philosophen Lao Tseu zusammen , der den Taoismus begründete. Nackte Körper, die durch einen goldenen Schleier von der Insel Santorin vereint sind, und eine Kopie einer antiken Vase, die als Krater bezeichnet wird, feiern die Zivilisation des antiken Griechenlands.

Eine Sammlung von Porzellanfingerhüten ist eine Anspielung auf Großbritannien. Öle und Aquarelle sowie eine Uhr im Directoire-Stil sind eine Hommage an das Pays de Neuchâtel . Die Bibliothek enthält Werke über Pflanzen, Tiere sowie Romane.